Klinik Sophie Charlotte
Schrift größer
Schrift kleiner
 
 

Schnelle Hilfe

Tel. (0 30) 36 41 04 - 760 [24 Std.]

Direktkontakt für Ärzte und Therapeuten

Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Park-Klinik Sophie Charlotte in Berlin Charlottenburg

Empfangsbereich der Park-Klinik Sophie Charlotte in Berlin Charlottenburg

Private Fachklinik für Psychiatrie und Psychosomatik mit angeschlossener Tagesklinik

Unsere psychiatrische und psychosomatische Klinik mit Blick über den Schlosspark in Berlin Charlottenburg bietet Ihnen eine diskrete und geschützte Behandlung in ansprechend eingerichteten Patientenzimmern, Aufenthalts- und Therapieräumen.

Unser Angebot beinhaltet eine Ambulanz, eine psychiatrische und psychosomatische Tagesklinik und einen stationären Bereich.

Therapeutische Schwerpunkte liegen bei der Behandlung von Depressionen, Burnout Erkrankungen, Essstörungen, Angst- und Zwangserkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen, Psychosen sowie von psychosomatischen Erkrankungen.

Es behandelt Sie ein ärztlich geleitetes, multi­disziplinäres Team mit zeitgemäßen, integrativen und individuellen Therapie­konzepten.

Wir beraten Sie gerne zu Fragen der Kosten­über­nahme durch Ihre private Kranken­versicherung unter der Telefonnummer 030/364104-7210 (Montag bis Freitag 9.00 - 16.00 Uhr).

Seit 1. August 2014 gibt es eine eigene psychosomatische Abteilung unter der Leitung von PD Dr. med. Cora Weber

Privatdozentin Dr. med. Cora Stefanie Weber
Chefärztin
Fachärztin für Innere und Psychosomatische Medizin
Psychotherapeutin

 

 

Termine können ab sofort vereinbart werden:

Jennifer Gehle
Chefarztsekretärin
Telefon +49 (0)30 36 41 04-7211
Telefax +49 (0)30 36 41 04-7213
E-Mail jennifer.gehle@klinik-sc.de 

TERMINE IM SEPTEMBER/OKTOBER 2014

Autorenlesung am Mittwoch, 17.09.2014

Dr. Dr. Siegfried Fritzsche

"Kein Zug nach Nirgendwo. Ist unstillbares Verlangen überwindbar?"

Dr. Fritzsche, in der Suchttherapie erfahrener Facharzt für Neurologie und Psychiatrie sowie Psychotherapeut, liest als Selbstbetroffener aus seinem Buch. Er lebt seit 1983 abstinent und gründete 1984 das Fachdispensionaire für Alkohol- und Arzneimittelkranke in einer Poliklinik im Prenzlauer Berg. Seit 1992 ist er in eigener Praxis tätig und bietet dort zahlreiche Therapiegruppen an. Neben der Alkohol- und Medikamentensucht behandelt er in seinem Buch auch nichtstoffliche Süchte wie Sex- oder Arbeitssucht. In seinem Vortrag befasst er sich mit der Alkoholabhängigkeit und deren Bewältigung.

34. Soirée musicale

Freitag, 26. September 2014, 19.00 Uhr

"Drei Brüder interpretieren Klaviermusik von J. S. Bach"

35. Soirée musicale

Freitag, 10. Oktober 2014, 19.00 Uhr

Gesangabend

Autorenlesung am Mittwoch, 16.10.2014

Prof. Josef Aldenhoff

"Bin ich psycho ... oder geht das von alleine weg?"

In seinem Wegweiser durch das Labyrinth unserer Seelenzustände erläutert er Empfindungen, die sich zu Depressionen, Sucht, Panik oder Traumata auswachsen können.

Psychiatrisch-Psychotherapeutisches Mittwochsgespräch

Zur Psychotherapie bei körperlich Kranken. Emotionale Verarbeitung schwerwiegender Eingriffe in Psychoonkologie und Transplantationsmedizin 

Prof. Dr. Yesim Erim, Erlangen

Mittwoch, 01.10.2014, 20.00 Uhr
im Festsaal der Europäischen Wirtschaftshochschule, (ESCP Europe),
Heubnerweg 8-10, 14059 Berlin

Informationen

Birgit Richter
Telefon +49 (0)30 36 41 04-72 01
E-Mail birgit.richter@klinik-sc.de